Maschine 11

Das Kraftwerk Vianden hat seine Turbinenleistung durch eine 11. Maschine von ca. 200 Megawatt erweitert.
 
Gleichzeitig wurde der Nutzstauraum um 500.000 m3 vegrößert. Das Stauziel ist in den beiden Oberbecken um 1,00 m angehoben worden. Die Ringdammkrone wurde um 0,50 m erhöht.

Die Bauarbeiten der Maschine 11  ( Infotafel ) haben im Januar 2010 begonnen, die Inbetriebnahme der 11. Maschine war im Dezember 2014. Mit der Inbetriebnahme der neuen Maschine wird die SEO in der Lage sein, fast 1.300 Megawatt Spitzenstrom in das europäische Verbundnetz einzuspeisen. Die Investitionssumme von insgesamt 186 Mio. Euro wird in etwa zu gleichen Teilen von den Projektpartnern RWE Power und Enovos Luxemburg aufgebracht. In Spitzenzeiten werden über 300 Menschen auf der Baustelle tätig sein.

Staatsbesuch Gauck

Staatsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck am 04. November 2014.

Generator Rotor 2

Einheben des Rotors (285 to)  Juni 2013

Auslaufbauwerk 12/2012

Auslaufbauwerk - Dezember 2012

Turbinendeckel - Dezember 2012

Einbau Turbinendeckel - Dezember 2012

Trafo Transport 1

Trafo - Transport am 12.10.2012 in Remich