Umwelt

Die mittlere Jahreserzeugung der Windparks, an denen Soler beteiligt ist, entspricht dem Stromverbrauch von 11.200 Luxemburger Haushalten.

Die Stromerzeugung erfolgt ohne Rauch- oder Staubemissionen.

Durch die jährliche mittlere Einsparung von etwa 42.700 Tonnen Kohlendioxid (CO2) tragen die Windkraftanlagen der Soler-Gruppe zur Begrenzung des Treibhauseffekts bei.

test