SEO baut eine zusätzliche 11. Maschine

Die SEO, Betreiber des Pumpspeicherkraftwerks Vianden, hat das Kraftwerk mit einer zusätzlichen 11. Maschine (200 MW) im Dezember 2014 ausgebaut. Pumpspeicherkraftwerke sind seit über 80 Jahren ein unverzichtbarer Bestandteil eines sicheren und zuverlässigen Kraftwerkparks der Elektrizitätsversorgung.Mit dieser 11. Maschine kann die SEO dem zunehmenden Bedarf an flexibler, schnell einsetzbarer Kraftwerksleistung wesentlich besser und zuverlässiger nachkommen.

Pumpspeicherkraftwerke – Garant für rasche Stromerzeugung

Eine sichere Stromversorgung ist nur gewährleistet, wenn zu jedem Zeitpunkt Strombedarf und Stromerzeugung gleich groß sind. Abweichungen führen unmittelbar zu Änderungen der Frequenz und der Netzspannung. Das notwendige schnelle Gegensteuern ermöglichen vor allem PSW.

Weil neuerdings neben dem Stromverbrauch auch die Stromerzeugung variabel ist, müssen Pumpspeicherkraftwerke u.a. einspringen, wenn in der Windenergie Flaute herrscht.

Pose de la pierre d'angle

04.03.2009: Anlässlich der Grundsteinlegung trägt sich Großherzog Henri ins goldene Buch der SEO ein.

test